Home
Courses
SKAN – Die Arbeit mit Gruppen

SKAN – Die Arbeit mit Gruppen

Ein Zusatzjahr zur Basisausbildung mit 6 Ausbildungswochenenden.


Arbeitselemente, Leitung von Gruppenprozessen, verbale Energiearbeit

Die Erfahrung aus unseren Ausbildungen zeigt, dass die Konfrontation als Leitung einer SKAN Gruppe ganz anders zu bewerten ist, als in der Einzelarbeit. Neben dem Vermitteln von Arbeitselementen und Vorgehensweisen ist daher die Auseinandersetzung mit eigenen Reaktionsmustern, Stärken und Schwächen eine wertvolle Basis für die zukünftige eigene Arbeit mit Gruppen. Themen dieser Weiterbildung sind:

  • Elemente der SKAN Gruppenarbeit – wann sind sie sinnvoll und wodurch werden sie effektiv
  • Gruppenprozesse
  • Der Einsatz von Sprache
  • Ziele, Vorgehensweisen, typische Fehler

Die Übungseinheiten bieten einen geschützten Rahmen typische Fehler in der Arbeit mit Gruppen kennenzulernen, sicherer zu werden und eine authentische Leitungsposition zu entwickeln.


Die Ausbildungswochenenden werden von Gerold Leible und Corona Rickert geleitet.

Teilnahmebedingungen:  Abgeschlossene SKAN Ausbildung


 zurück zu Übersicht

Kontakt
error: Content is protected !!